Baumbestattung.

Die Baumbestattung ist eine Variante der Naturbestattung und eine schöne Alternative für naturverbundene Menschen. Im Rahmen dieser Bestattungsart wird die Urne mit der Asche des Verstorbenen an den Wurzeln eines Baumes beigesetzt und wird somit Teil des Kreislaufs der Natur. Die Baumbestattung wird von einigen Friedhöfen und auch anderen Grabstättenträgern angeboten. 

Die Baumgrabstätten müssen nicht von Angehörigen gepflegt werden, da dies die Natur selbst übernimmt. Die Trauernden finden hier jedoch einen Ort, an den sie zurückkehren können, um dem geliebten Menschen nahe zu sein. Die Ruhezeiten sind bei der Baumbestattung meist länger als bei einer klassischen Erdbestattung oder Urnenbeisetzung auf dem Friedhof.